Vertreter der GRÜNEN votieren für eine Einbahnstrassenlösung

20130429-Besuch-Ungstein„Die derzeitige Verkehrsführung im Ort Ungstein erscheint mir weder für den motorisierten Verkehr noch für FußgängerInnen und FahrradfahrerInnen befriedigend gelöst. Im Gegenteil: insbesondere, wenn man zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, ist das Gefährdungspotential hoch, da es an Gehwegen mangelt. Auch scheint mir die Einmündung in die neu ausgebaute Gundheimer Gasse von Norden kommend äußerst problematisch. Bei meinem Besuch in Ungstein am 29.4.2013 konnte ich mir davon selber ein Bild machen. Kurzfristig halte ich eine generelle Temporeduzierung auf 30km/h im Ortskern für sinnvoll, die Verkehrsführung durch eine Einbahnstraßenregelung sollte weiter verfolgt werden.“
Jutta Blatzheim-Roegler, MdL, Verkehrspolitische Sprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam Aufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.